Name:Inara "Nikki" Konume

Alter:19 1/2

Geschlecht:weiblich

Geschichte:Nikki ist eine ziemlich freche,aber hilfsbereite Frau.Ihre Familie verstieß sie,da sie in der Schule ziemlich schlecht war und das falsche Gerücht auftrat,dass sie eine schwere Diebin sei.Sie war immer das schwarze Schaf unter ihren 4 Geschwistern.Da sie immer von ihren Eltern mit ihrem richtigen Namen angesprochen wurde,nannte sie sich Nikki.Als sie 18 war,floh sie und suchte sich bei einer kleinen Waldlichtung einen Unterschlupf.Sie fand einen kleinen Hund den sie Gillow nannte.(So hieß ihr Großvater)Ihr Traum ist es,einmal verehrt zu werden,um ihren Eltern zu zeigen,dass sie auch viel bieten kann.Ihr Hund ist ihr Ein und Alles und sie würde ihn für Niemanden wieder hergeben.Genauso wie sie ihn nie vernachlässigen würde,genauso würde er sie nie vernachlässigen.


Attribute (positiv)
:Grazil,flink,eine gute Magierin,hilfsbereit,loyal,kann aus allerlei Krätern Medizin herstellen (Familiengabe)

Attribute(negativ)
:Schwache Verteidigung,lernfaul (aber nicht dumm),leicht zu beeinflussen,keine allzu große Angriffskraft,muss alles bunte anfassen(^^),kämpft ungern (ergreift meist die Initiative)

Aussehen:
Lange,beige Haare,1.67 m groß,Gewicht:weiß sie selber nicht-sie besitzt keine Waage sieht aber normalgewichtig aus,trägt einen seltenen Silberring,der eine ihre unbekannte Wirkung hat,den sie von ihrem liebsten Familienangehörigem,ihrem Großvater,bekommen hat.Zudem trägt sie eine dunkeblaue Schleife im Haar,besitzt viele rote kristalline Armbänder.Ausserdem trägt sie einen hellen Mantel und darunter ein dünnesLangarmshirt.Ihr ist einfach gearbeitet mit der Farbe rot.Sie trägt an den Händen immer ihre braunen Fingerhandschuhe und besitzt ein Hundeartiges Mal,weches ihr in früher Kindheit zugefügt worden war.

Besonderheiten:
Kann nicht ohne ihren wärmenden Mantel aus dem Haus gehen (selbst im Sommer!),kämpft nur zwangsweise mit einem roten Stein besetzten Feuerstab,pflückt gern Blumen und Kräuter